BloggerParade – Drachen (Mythos, Fantasie & Wirklichkeit)

22 Apr

Hey zusammen,

wir haben wieder eine BloggerParade am Start – diesmal ist unser Thema „Drachen“.

Ich habe mir bewusst den letzten Beitrag ausgesucht! Warum? Nun, um ehrlich zu sein, weil ich absolut keinen Plan habe, wie mein Beitrag dazu aussehen soll 😉 Und wo wir grad beim ehrlich sein sind: Ich hab mich ja nur gemeldet, damit die Parade überhaupt statt findet 🙂 Denn wir haben eine Regel: Unter 5 Beiträgen gibt es keine Parade. Und 4 Meldungen waren es… 😀

Aber versuchen wir uns mal auf das Thema zu konzentrieren… Es wurde sich gewünscht von einer Bloggerin, die dann plötzlich doch keine Zeit hatte und nun gar nicht mehr in unserer kleinen Gemeinschaft ist… Nun ja, reden wir nicht drüber…

Drachen!

Eigentlich tolle Wesen, oder? Ich mein, was man so aus Film und Fantasy kennt… aber darüber hat Euch ja schon Daisy was erzählt 😉

Reptilien – die Drachen der Urzeit, die heute noch leben… nicht meine Welt…

Dann würde eigentlich nur noch das Schwiegermonster übrig bleiben, über das ich schreiben könnte… Aber ganz ehrlich: Der Frau ein Denkmal setzen? Nein!

Puh… also, was mach ich nur? Ach, was sagt Ihr eigentlich zu dem Paradenbild? Den Drachen hab ich als Ausmalbild im Netz gefunden und farblich gestaltet. Ok, ich gebe zu, er ist ein wenig sehr feenhaft – aber versucht mal einen Drachen zu finden, der niedlich und stark ist, der arrogant und verspielt ist, der schrecklich und kuschelig ist… und so hat dann doch das Mädchen in mir entschieden und sich diesen ausgesucht 😉

Da fällt mir grad was ein… Ich hab etwas, das ich Euch zeigen kann. Gut, es ist nicht von mir, sondern von meinem Mann und eigentlich könnte er selbst an der Parade teilnehmen… aber wo ich eh schon am Schreiben bin, kann ich das auch übernehmen 😉

Mein Mann hat letztes Jahr in der Holzwerkstatt etwas gebastelt – vllt. kennt Ihr es ja?

Im Prinzp kennt ihr das ja schon – ein Flügeltier. Zu Halloween hatte er aus einer Ü-Ei-Kapsel und Papier eine Fledermaus gebastelt – diesmal eben ein Glurak aus Holz 😉 Den Körper in 2D auf Holz gezeichnet, ausgeschnitten und angemalt. Die Flügel ebenso. Dann Löcher in die Einzelteile gebohrt und mit Angelschnur verbunden.

Aber verratet mich nicht – weder meinen kleinen Monstern, noch meinem Mann 😉 Der Glurak ist nämlich für mein großes Monster und wird er wohl zum Geburtstag bekommen 😉

Mit dabei sind diesmal:

18.04. – Daisy
19.04. – Elisa
20.04. – Kathrin
21.04. – Annette
22.04. – Tina

Hinweis: Die Links funktionieren erst am Erscheinungstag ab 8.00h 😉

Advertisements

7 Antworten to “BloggerParade – Drachen (Mythos, Fantasie & Wirklichkeit)”

  1. Annette Funk 22. April 2017 um 10:54 #

    Ich hab auch oft „plan von nix“ – aber diese Parade hatte es in sich! 🙂 nicht mal das anmelden klappt gerade ☺

    Gefällt 1 Person

  2. nachtbaeckerin 23. April 2017 um 01:35 #

    Das Glurak ist echt schick geworden, da wird sich aber jemand drüber freuen! 😀 Glurak ist auch eines meiner Lieblingspokémon, wenn nicht sogar DAS Pokémon^^ Schön, dass die Parade stattgefunden hat und du dich gemeldet hast, es hat mir echt Spaß gemacht an Rezept, Text und Bildern zu dem Thema zu tüfteln, auch wenn es stressig war, weil ich so viel anderes zu tun hatte und krank bin. Ich freue mich schon auf das nächste Paradenthema mit euch!
    Liebe Grüße aus der Nachtbäckerei
    Elisa

    Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. BloggerParade – Drachen – Mythos, Fantasie & Wirklichkeit – Tag 5 | BloggerParade - 22. April 2017

    […] guter Letzt hat Tina keinen Plan von nix […]

    Gefällt mir

  2. BloggerParade – Drachen – Mythos, Fantasie & Wirklichkeit – Zusammenfassung | BloggerParade - 23. April 2017

    […] 18.04. – Daisy 19.04. – Elisa 20.04. – Kathrin 21.04. – Annette 22.04. – Tina […]

    Gefällt mir

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s