BloggerParade – Papitagsfreuden

17 Mai

Hey zusammen,

wir haben wieder eine Parade am Start – diesmal geht es um den Papitag 😉

Ich muss gestehen, dass ich mit diesem „Feiertag“ so gar nichts anfangen kann… Muttertag auch nicht wirklich, aber ich freue mich, wenn meine beiden Monster morgens auf mich zu gerast kommen und „Herzlichen Glückwunsch zum Muttertag“ brüllen und mich umarmen 😀 – aber seien wir mal ehrlich: Wir freuen uns über jede Umarmung unserer Kinder 😉 Die bekomme ich nämlich zum Glück auch noch, wenn es kein Muttertag ist 😉

Aber kommen wir zurück zum Thema – heute geht es um die Väter: Weiterlesen

BloggerParade – Exquisa Creation Kokos

4 Mai

Hey zusammen,

wie ihr bereits auf Facebook sehen konntet, habe ich über LISA Freundeskreis den neuen Exquisa Creation Kokos probieren dürfen. *Werbung

Kaum kam das gut verpackte, gekühlte Paket bei mir an, waren auch schon 2 Pakete von den 10 (WOW!) spurlos verschwunden^^ Eine Freundin war zu besuch und hatte sie sich eingesteckt 😉

Wie wir dann ein wenig Ruhe hatten, haben wir (Mann, Monster & ich) die Löffelprobe gemacht und genascht 😉

Ich: Lecker, aber kann ich mir mit Schmand, Frischkäse und Kokos auch selbst zusammen rühren… wobei ich nie auf die Idee gekommen wäre mir einen süßen Brotaufstrich zu machen 😉
Mann: Lecker, aber da fehlt noch so der BÄM
Monster: Bääääh…

Erster Eindruck: Zwar positiv überrascht von Geschmack (nicht zu süß, nicht zu viel Kokos) und Konsistenz (fest, aber dennoch cremig), aber nicht wirklich überzeugt… Mal schaun, was man damit so anstellen kann 😉

Natürlich bin ich zunächst süß daher gekommen – einfach als Sahne – lecker auf Waffel und bestimmt auch auf Kuchen – mal was anderes 😉

Auf Lisa hab ich dann Creationen wie „ProteinShake“ und „Auf Brot mit Salami“ gesehen und auch unsere liebe Annette hat gekocht – mit Hähnchen in der Pfanne.

Nun gut, dadurch ermutigt, bin ich dann auch herzhaft dran gegangen und habe einen Kokos-Curry-Dip gemacht. Und was soll ich sagen? WOW! Lecker! Ich wäre sonst nie auf die Idee gekommen, Kokos in den Curry-Dip zu machen – irgendwie hab ich im Kopf Mandarine oder Ananas, aber mit Kokos – yammi 😀

Aber dann bin ich doch wieder zum Süßen und habe gebacken 😉 Normal machen wir Käsekuchen wie Omi – mit Quark 🙂 Jetzt hab ich erste mal Frischkäse genommen und werde dies wohl auch zukünftig machen^^ Fest, cremig, saftig – ohne diesen trockenen Quark-Beigeschmack – einfach lecker! Und die feine Kokos-Note dabei… hmmmm… ein Gedicht sag ich Euch 😀

Also ich muss sagen: Ich bin mehr als positiv überrascht und denke, dass ich das ein oder andere Mal durchaus zum neuen Exquisa Creation Kokos greifen werde. Es ist eben praktisch eine Basis direkt zusammen gerührt zu haben und nicht erst selbst austüfteln zu müssen 😉

Und damit Ihr meine kleinen Kreationen nachmachen könnt, hier die Rezepte:

Kokos-Sahne

  • 200g Exquisa Creation Kokos
  • 200g Sahne

zusammen in eine Schüssel geben und steifschlagen. Sehr lecker zu Waffeln oder Sand- /Schokokuchen.

Kokos-Curry-Dip

  • 200g Exquisa Creation Kokos
  • etwas Milch
  • 4TL Chakalaka-Gewürzmischung
  • Salz, Pfeffer

mit einander vermixen und min. 30 Minuten ziehen lassen. Super zu gegrilltem oder auf dem kalten Buffet. Lässt sich auch gut für den nächsten Tag vorbereiten.

Kleiner Käsekuchen „Creation Kokos“

Den Ofen auf 160°C (Ober/Unterhitze) vorheizen

  • 150g Mehl
  • 100g Margarine
  • 50g Zucker

geschmeidig verkneten, nach Bedarf ein Schuß Milch dazu, und eine kleine Springform damit auskleiden (Boden und Rand)

  • 2 Eier (Größe L)
  • 50g (Vanille) Zucker
  • 1Pck. Puddingpulver zum Kochen, Vanille

verquirlen.

  • 400g Exquisa Creation Kokos

zu der Eimasse geben und verrühren. In die Springform füllen und bei 160°C (Ober/Unterhitze) Ca. 45 Minuten backen, Ofen ausschalten und Kuchen drin lassen. Nach ca. 30 Minuten aus der Form lösen und erkalten lassen.
Auch lecker mit Kirschen, Mandarinen oder Rosinen.

Mit dabei sind diesmal:

01.05. – Jacky
02.05. – Annette
03.05. – Marion
04.05. – Tina

Hinweis: Die Links funktionieren erst am Erscheinungstag ab 8.00h 😉

Das Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

BloggerParade – Drachen (Mythos, Fantasie & Wirklichkeit)

22 Apr

Hey zusammen,

wir haben wieder eine BloggerParade am Start – diesmal ist unser Thema „Drachen“.

Weiterlesen