Ich habe es auch getan…

7 Mai

#werbungdurchverlinkung

Hey zusammen,

wir alle sind ja jetzt schon ein paar Tage in der Maskenpflicht und ich persönlich hasse es! Dazu aber später mehr…

Dennoch muss man ja irgendwie Masken organisieren und so habe ich dann mal selbst ein „paar“ genäht:

Es gibt ja unheimlich viele Seiten, die Schnittmuster anbieten – die normalen, eckigen, mit Falten kamen von vornherein für mich nicht in Frage. Also hab ich ein wenig gestöbert und mich für zwei verschiedene Maskenformen entschieden und drauf los genäht. Genäht habe ich für unsere ganze Familie und eine Freundin mit ihrem Freund – also 2 Monster, 8 Erwachsen – je zwei Masken.

Für die Damen und mein großes Monster habe ich die Gesichtsmaske Facie von Kadiso gemacht. Das kleine Monster hat die gleiche Maske bekommen, nur etwas kleiner 😉
Diese Maske hat mich direkt beim Schauen der Videoanleitung überzeugt gehabt – eben weil man da nicht so viel schneiden muss. Sie ist auch etwas kleiner, als die Maske, die ich für die Herren genäht habe.

Für die Herren habe ich das Schnittmuster von Nähfrosch verwendet.

Für beide Masken habe ich als ersten Versuch eine alte Jeans und ein altes Bettlaken zerschnitten und vernäht. Die sind uns aber etwas zu dick, weshalb ich danach dann ein altes T-Shirt und Bettlaken oder Bettlaken und Bettlaken verwendet habe. Durch diese können wir dann doch besser atmen. Besonders die Asthmatiker der Familie – von denen wir nun mal ein paar haben… 😦 Zum Festmachen am Kopf habe ich ein altes Jersey-Shirt zerschnitten und Jersey-Bänder an die Maske genäht. Wir tragen die Maske also im Nacken bzw. am Kopf befestigt, statt wie andere Masken mit einem Gummiband an den Ohren *gruselig*

Doch auch wenn diese Masken recht leicht im Tragen sind, so hasse ich sie wie die Pest.

Ich habe die Masken bereits vor der Maskenpflicht genäht. Wir sind Busnutzer und ich hatte einfach das Bauchgefühl, dass die Pflicht im ÖPNV kommen wird. Und bevor ich mit dem Busfahrer diskutiere oder er mich gar stehen lässt, weil ich keine Maske trage, hab ich eben in den sauren Apfel gebissen.

Dann kam die Pflicht und der Montag morgen Weg zur Arbeit war die Hölle für mich! Nach nicht mal 5 Minuten Fahrt hab ich fast angefangen zu heulen vor Panik unter dem Dingen. Mit Augen zu, bewusstem Atmen und ablenken durch Spielen auf dem Handy habe ich insgesamt zwei dieser Attacken in ca. 13 Minuten Fahrt überstanden. Doch mein Ausstieg aus dem Bus war eine Flucht und die Maske habe ich mir regelrecht vom Gesicht gerissen.
Der Weg nach Feierabend nach Hause war dann erträglicher.

Morgens bin ich insgesamt immer sehr empfindlich:

  • Gerüche sind die Hölle
  • bestimmte Geräusche sind die Hölle (aber das auch den ganzen Tag über)
  • streckenweise ist Kleidung die Hölle (ich vertrage am Hals nur sehr selten etwas, teilweise nicht einmal eine leichte Halskette oder gar einen Schal oder Tuch)

Ich bin kein einfacher Mensch, was diese Dinge angeht 😉

Entsprechend war mir direkt klar: Mit der Maskenpflicht werde ich Probleme haben.

Dennoch: Ich halte mich tapfer.
Der Arbeitsweg und allg. die Busnutzung sind zu ertragen. Einkaufen bis zu einem gewissen grad auch. Nur in große Shopping-Center (wir haben hier in Solingen z.B. den Hofgarten) gehe ich gar nicht mehr. Ich schaffe es nicht mehr wie 30 Minuten ohne Panik-Anflug das blöde Dingen aufzuhaben. Wenn ich dann noch mit den Monstern unterwegs bin, bin ich sowas von angespannt und überempfindlich, dass mein Laune unerträglich wird. Mein großes Monster mit seinem Asthma ist nur am Schnauben, dass ich Angst habe, dass er mir umfällt – das ist nicht schön sag ich Euch.

Zu dem ganzen Corona-Kram schreibe ich hier nicht großartig etwas – wir wissen alle, dass es niemandem von uns mit dieser Situation gut geht und wir alle versuchen das Beste daraus zu machen. Uns bleibt ja nichts anderes übrig… *seufz*

Wie sieht es bei Euch aus?
Haltet Ihr Euch tapfer? Oder seid Ihr wie ich kurz vor´m Koller und habt Panik vor´m Sommer? Ich glaub, wenn da die Maskenpflicht noch besteht dreh ich ganz durch…

Wie sehen Eure Masken so aus?

❤ Tina ❤

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.