KnobiMayo – schnell und soooo gut <3

13 Jan

Hey zusammen,

kennt Ihr bestimmt auch: Gerichte, Süßigkeiten, allg. Lebensmittel aus der Jugend, bei denen man als Erwachsener nur denkt: Scheiße, warum hab ich das sooo lang nimmer gegessen?

Salzdiamanten, Magic Gum – wenn ich die irgendwo sehe, werd ich ganz nostalgisch^^

In der 10. Klassen haben wir unsere Abschlussfahrt nach Eindhoven gemacht. Die Mädchen waren zusammen in einem Bongalow, die Jungs wurden auf zwei aufgeteilt. Man mag es nicht glauben, aber 1 Woche Selbstversorgung hat tatsächlich unsere gesamte Klasse überlebt XD – jeder Bungalow war dabei für sich selbst verantwortlich. Ab und an bin ich im Streber-Bungalow gewesen. Mein erster Freund war mit dort und der konnte schon sowas wie kochen^^
Und überhaupt – unsere Streber waren Mitglieder der Waldjugend und am Herd durchaus brauchbar – also so in der Jugend eben 😉

Am liebsten hab ich mit den Jungs KnoblauchMayonaise mit Baguette gegessen – einfach gemütlich in der Runde, soo lecker ❤

Seit 2 Tagen hab ich nun schneid auf KnobiMayo, aber im Büro… Naja, wir wollen ja nicht den ganzen Tag mit offenem Fenster… 😉

Daher heute!! Komplett selbst gemacht 😉

  • 1 Ei
  • ca. 220ml Öl
  • ca. 30ml Essig
  • 1TL Senf
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer

Einfach alles in ein hohes, schmales Gefäß geben. Den Pürrierstab auf den Boden des Gefäßes stellen und einschalten. Sobald die Flüssigkeit um den Stab weiß wird, den Stab langsam nach oben ziehen und bei Bedarf ein wenig auf und ab, bis sich alles verbunden hat – fertig! So Fix geht Kindheit ❤

Dazu einfach Baguette, Gemüse, Fleisch… was auch immer Ihr mögt 😉

❤ ❤ ❤

Advertisements

6 Antworten to “KnobiMayo – schnell und soooo gut <3”

  1. Annette .Funk 13. Januar 2018 um 22:28 #

    Nun hab ich hunger! 😉

    Gefällt 1 Person

  2. JJacky 15. Januar 2018 um 22:18 #

    Das kenne ich auch 😀
    Essen wir immer zum Grillfleisch.

    Gefällt 1 Person

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s