Abschiedsfeier Stadtranderholung

31 Jul

Hey zusammen,

meine beiden Monster haben 2 sehr aufregende Sommerferien-Wochen hinter sich und mir graust es schon vor den nächsten 4 Wochen… Hab nämlich noch keinen Plan, was ich mit ihnen machen werde und arbeiten darf ich einen Teil der Zeit auch noch – da sind sie also mit meinem Mann allein…^^

Was ich Euch aber eigentlich erzählen wollte:

Meine Monster hatten Spaß in der Stadtranderholung. Diese wurde von unserer Kirchgemeinde organisiert und wir hatten das RIESENGLÜCK unsere Kinder kurzfristig noch da rein zu bekommen. [An dieser Stelle nochmal in RIESEN DANKE!!!!!]

Es wurde wirklich viel unternommen: Basteln, Freizeitpark, MiniGolf, Indoorspielplatz, Schwimmen, Museum, Piratenparty und ein TanzWorkShop. Im Workshop haben die Kinder etwas einstudiert, was dann letzten Freitag auch aufgeführt wurde.

Ich liebe meine beiden Bewegungs- und RhytmusLegastheniker^^ Der eine hat „Käfer zertreten“ und der andere etwas steif mit einem Mädchen getanzt – und beide haben komplett vergessen, dass sie Spaß haben und das auch zeigen sollten^^

Zur Feier wurden die Elten gebeten Salate und was noch zu nem GrillBuffet dazu gehört mitzubringen 😀

So stand ich Freitag mittag in der Küche und hab gewerkelt. Angekündigt waren Gurken- und Tomatensalat – es wurde ein wenig mehr… 😉

Gurkensalat

  • 1,5 Schlangengurken, in Scheiben gehobelt
  • 1/2 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Frühlingszwiebeln, klein geschnitten
  • 1 Becher Schmand
  • 2 EL Essig
  • etwas Milch
  • 2 TL Lieblingskräuter
  • 1 kleine Hand voll Schnittlauch und Petersilie, klein geschnitten
  • Salz, Pfeffer

Zunächst den Schmand mit Milch und Essig glatt rühren, dann den Rest dazu und abschmecken. Je länger der Salat stehen kann, umso besser entfalten sich natürlich die Aromen. Man kann den Salat auch gut einen Tag vorher zubereiten.

Tomatensalat

  • 1kg Tomaten, gewürfel
  • 1/2 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Frühlingszwiebeln, klein geschnitten
  • 2 Mozzarella, gewürfelt [Variante: Hirtenkäse / Feta anstatt oder einfach weg lassen (=vegan) 😉 ]
  • 2 EL Öl (kann man aber auch ganz weg lassen!)
  • 3 TL Lieblingskräuter
  • 1 kleine Hand voll Schnittlauch und Petersilie, klein geschnitten
  • Salz, Pfeffer

Alles mischen und abschmecken. Je länger der Salat stehen kann, umso besser entfalten sich natürlich die Aromen. Man kann den Salat auch gut einen Tag vorher zubereiten.

Dazu konnte ich mir nicht nehmen lassen, wieder die schnellen YoghurtBrötchen zu machen 😉

Diesmal hab ich sie mit dem Eisportionierer auf´s Blech gepackt und nach dem Bestreichen halb blanko – halb mit Sonnenblumenkernen bestreut 😉

Und weil ich ja so viel Zeit hatte hust, hust hab ich noch mal eben nen Kuchen mit in Ofen geschmissen (den aber ohne Foto^^)

Schneller Zitronenkuchen vom Blech

  • 300g Margarine
  • 150g Zucker
  • 1 EL VanilleZucker
  • cremig rühren.
  • 6 Eier
  • einzelnd unterrühren.
  • 350g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Zitronenschale, abgeriebene
  • nach Belieben noch etwas Backaroma Zitrone

zu dem Ei-Gemisch geben und gut verquirlen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 175°C (Ober/Unterhitze) ca. 30 Minuten backen.

Ich hatte noch etwas grüne Lebensmittelfarbe mit in den Teig geben, so dass er schön hell grün war beim Anschnitt 😉

Den Kuchen auf dem Blech kurz abkühlen lassen und aus

  • 250 g Puderzucker
  • Milch
  • Lebensmittelfarbe (nach Belieben)

einen etwas dickeren Guss herstellen und auf dem noch warmen Kuchen verteilen. Mit

  • Streudekor (nach Blieben)

lecker bunt machen 😉

Der Kuchen könnte dann z.B. so ausschaun:

❤ ❤ ❤

Advertisements

4 Antworten to “Abschiedsfeier Stadtranderholung”

  1. Jacqueline Virchow 31. Juli 2017 um 08:37 #

    Da warst du aber fleißig 🙂

    Gefällt mir

    • Praliné Surprise 31. Juli 2017 um 13:58 #

      ein wenig^^ und kam dann auch zeitmässig echt plötzlich ins trudeln^^ immer diese spontanen entscheidungen (der kuchen war nämlich so gar nicht geplant^^)

      Gefällt mir

  2. nettie 31. Juli 2017 um 10:22 #

    Nu hab ich hunger!

    Gefällt 1 Person

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s