Gefüllte Paprika

22 Jan

Hey zusammen,

gestern gab es bei uns gefüllte Paprika mit Frischkäse-Kräuter-Sauce 😉

Gefüllte Paprika

  • 500g Hack, halb&halb
  • 1EL Tomatenketchup

anbraten

  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • Salz, Pfeffer

dazu und mit braten

  • 1/2 Pack TK-Buttergemüse

ebenfalls kurz mit anbraten

  • 5 große Paprika, geköpft

mit der Hackmischung füllen und mit

  • Käse nach Wahl

belegen / bestreuen

Bei 200°C (Ober/Unter), mittlere Schiene ca. 30 – 40 Minuten in den Ofen.

Meine Mutter hat Paprika immer nur mit einer rohen Frikadellen-Mischung gefüllt (natürlich selbst gemacht, nicht die man heute fertig kaufen kann 😉 ) und die Paprika dann min. 1 Std im Ofen gelassen. Dadurch wird die Paprika selbst aber auch sehr weich und labbrig… Ich mag sie lieber bissfester und gare daher die Füllung vor und überbacke dann nur 😉

Die Deckel der Paprika schneide ich übrigens klein und friere sie ein – so hab ich für (Würstchen) Gulasch immer Paprika da (hier darf das Gemüse übrigens weich drin sein^^)

Frischkäse-Kräuter-Sauce

  • ~2 EL Frischkäse, Kräuter
  • ~2 EL Schmand
  • etwas Milch
  • Kräuter nach Wahl
  • Salz, Pfeffer

mischen und zu den Paprika reichen.

❤ ❤ ❤

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s