Adventskalender – Türchen 15

15 Dez

Hallo allerseits,

heute darf ich einen Beitrag zu Tina’s Adventskalender beisteuern und da es bis zum Heiligen Abend nicht mehr so lange dauert, möchte ich Euch ein paar Anregung für Last-Minute Geschenke geben.

Bevor ich anfange, stelle ich mich aber noch kurz vor, damit Ihr auch wisst wer „ich“ ist 😉 Mein Name ist Franziska und seit Jänner 2015 veröffentliche ich auf nur mal kosten regelmäßig Posts mit Rezepten, Fitness-Tipps und -Erfahrungen, Einblicken in mein Studentenleben sowie vielen anderen Dingen, die das Leben verschönern.

Jetzt aber wieder zurück zum Thema: Last Minute-Geschenke. Glücklicherweise schaffe ich es eigentlich immer rechtzeitig Geschenke zu besorgen, allerdings habe ich Freunde und Familie, bei denen ich schon das ein oder andere Mal mit Ideen aushelfen durfte… 😉

Deshalb hier meine Top 8 Vorschläge für Christkindlerledingungen, die auch noch 48 Stunden vor der Bescherung möglich sind:

  1. Geschenke aus der Küche
    Wenn Ihr ein kleines Zeitloch übrig habt, könnt Ihr ganz schnell und einfach ein paar selbstgemachte Kleinigkeiten nach Gusto des Beschenkten herstellen. Müslis, Marmeladen, Backmischungen, Sirupe, Pestos, Aufstriche, Gewürzmischungen und Keksi sind flott fertig gemacht und zaubern dem Beschenkten bestimmt ein Lächeln ins Gesicht.
  2. Fotogeschenke
    Ja, selbst das geht noch Last Minute! Bei vielen dm-Filialen gibt es die Möglichkeit Fotokalender und Fotobücher sofort drucken zu lassen. Je nachdem wieviel Zeit Ihr also habt; 12 oder mehr Fotos aussuchen und ab zum dm – schon habt Ihr ein persönliches Geschenk, von dem niemand vermuten würde, dass Ihr es erst vor kurzem besorgt habt.
  3. Geschenkbox
    Hier sind Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt! Sucht Euch eine Eigenschaft oder ein Hobby des zu Beschenkenden aus und befüllt eine Box, einen Korb oder ein Marmeladeglas mit dazu passendem Inhalt. Für eine Leseratte beispielweise ein neues Buch, ein Lesezeichen, Tee und Biscuits. Oder für einen Sportfreak Eiweißriegel, einen Eiweißshaker, ein Deo und ein Powerband. Oder für einen Filmfan einen Kino- oder Netflixgutschein, Naschkram, eine Limo und Kuschelsocken. Oder für eine Beautyqueen Lippenstift, Lidschatten, Gesichtsmaske, Abschminktücher und Nagellack. Oder für eine Küchenfee/einen Chefkoch ein kleines Kochbuch, ein paar Dekorgadgets und ein paar Lebensmittel. Oder …
  4. Christkindlmarkt / Weihnachtsmarkt
    Ideal um Vergnügen und „Arbeit“ zu verbinden; geht noch ein letztes Mal auf den Christkindelmarkt und seht Euch nach passenden Geschenken um. Oft gibt es handgefertigte Kleinigkeiten, die man sonst nicht so leicht bekommen würde.
  5. Karten für eine Veranstaltung
    Je nach Interessen des Beschenkten könnt Ihr ganz leicht und schnell Karten für ein Konzert, ein Musical, den Auftritt eines Comedian oder ein anderes Event buchen und anschließend ausdrucken. Warum geht Ihr nicht gleich auch selber mit – dann verschenkt Ihr nicht „nur“ ein Erlebnis, sondern auch gemeinsame Zeit.
  6. Selbstgestaltete Gutscheine
    Lassen sich relativ kurzfristig und ohne Abhängigkeit von Öffnungszeiten anfertigen. Außerdem könnt Ihr dabei entscheiden, ob es geschenkte Zeit wie zum Beispiel ein gemeinsamer Brunch, ein Shoppingnachmittag oder ein Besuch in der Therme sein soll, oder ob es doch besser etwas Materielles wie eine Lampe oder ein Mantel wird.
  7. Abos
    Mittlerweile ist das Angebot an diversen Aboboxen fast unüberschaubar geworden, dadurch ist es aber auch relativ leicht etwas Passendes für den/die Beschenkte zu finden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kosmetikabo, einem Bierabo, einem Zahnbürstenabo, einem Sockenabo, einem Blumenabo oder einem hochwertigen Schokoabo von Zotter? Natürlich gibt es auch noch die Möglichkeit des eher klassischen Zeitschriftenabos.
    Einfach online kaufen und dann eine Karte schreiben, in der das Geschenk angekündigt wird.
  8. Gutscheine kaufen
    Egal ob für Amazon, Zalando, Thalia, Zara, Mango oder etwas ganz anderes – Geschenkgutscheine lassen sich bis zur allerletzten Minute besorgen und nach Geschäftsschluss bieten viele Anbieter die Möglichkeit Gutscheine online zu kaufen und auszudrucken – das geht dann sogar noch 10 Minuten vor der „Geschenkübergabe“.

Ich hoffe Ihr findet in dieser Liste die eine oder andere Idee, die Ihr für Euch nutzen könnt und Euch hilft ein wenig Stress zu vermeiden. In diesem Sinne noch einen schönen Restadvent und frohe Weihnachten!

Herzliche Grüße
Franziska

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s