Pralinchen testet: bSwish bgee Deluxe Vibrator

7 Jul

Hey zusammen,

man mag es nicht glauben, aber mit meinen mittlerweile 37 Lenzen auf´m Buckel entdecke ich die Welt der Spielzeuge 😉 Klar, als Mama hat man mit Spielzeug zu tun… aber wie Ihr am Titel erkennt, rede ich nicht von Kinderspielzeug 😉

Auf meinen Streifzügen durch das Internet bin ich auf Vinico.com aufmerksam geworden. Vinico bietet an, dass man Produkttester wird und aus einer Laune heraus habe ich mich beworben 😉

Kurz darauf hab ich auch Antwort erhalten und mir wurde das Prozedere erklärt und ich stimmte dem zu. Mir wird ein Artikel angeboten und ich sage, ob ich ihn testen möchte oder eben nicht.

Der erste Artikel, der mir angeboten wurde ist der bSwish bgee Deluxe Vibrator – ein Aufliegevibrator. Hörte sich interessant an, also sagte ich zu 😉

Die Verpackung ist schlicht und elegant in schwarz-weiß gehalten mit einer hübschen Blondine, der Vibrator selbst ist in einem schönen lilaton. Versandt wurde übrigens in einem üblichen neutralem braunen Karton – auch der Absender lässt nicht auf einen Sex-Shop schliessen (nur mal so als Randinfo, für die unter Euch, denen das wichtig ist 😉 )

Batterien liegen dem Produkt nicht bei, steht aber auch in der Produktbeschreibung im Shop.

Mit im Paket ist ein schlichtes schwarzes Stoffsäckchen, in dem man den Vibrator geschützt verstauen kann. Find ich toll, muss man nicht extra was dazu kaufen oder selbst nähen – hat nicht jedes Spielzeug.

Die Oberfläche besteht aus Silikon, welches sich sehr zart anfühlt. Der Vibrator selbst ist hart. Das rückwärtige Batteriefach ist leicht zu öffnen (klicken und schieben) und hat eine extra Abdichtung, damit der Vibrator auch im Badezimmer Vergnügen bereiten kann.

Die Reinigung ist ganz easy unter lauwarmen Wasser mit Seife möglich. Für die richtig hygienische Reinigung wird empfohlen einen Toycleaner mitzubestellen.

Der Vibrator wird mit Druck auf den Schalter (auf dem Bild unten) zunächst eingeschaltet und dann mit der Steuerung (auf dem Bild oben) kann man sich durch die 6 verschiedenen Vibrationsprogramme „sappen“ 😉 Die Vibrationen sind am gesamten Gerät zu spüren.

  • Stufe 1: leichte, gleichmässige Vibration
  • Stufe 2: mässige, gleichmässige Vibration
  • Stufe 3: starke, gleichmässige Vibration
  • Stufe 4: Vibration im Muster – mehrfache Vibrationsstöße, dann eine längere Vibration
  • Stufe 5: Handy-Vibrationsalarm
  • Stufe 6: ungeduldiger (schnellerer) Handy-Vibrationsalarm

Mir persönlich gefallen Stufe 5 und Stufe 6 überhaupt nicht – eben weil mich das immer ans Handy erinnert 😉

Diese Auswahl an Programmen bietet Abwechslung, aber auch ungeduldige Spiele allein oder zu weit.

Die Handhabung sonst ist auch ganz easy:

  • Einfach mit der Breitenseite (Schalter nach oben) auf die Klitoris auflegen, der kleine Knubbel an der schmalen Seite kann dann zwischen die Schamlippen gedrückt und leicht in die Vagina eingeführt werden = Lustempfinden auf voller Länge
  • Lasst den Vibrator über Euren Körper gleiten und entdeckt Eure Reaktionen auf die verschiedenen Vibrationen.
  • Gerade auch im gemeinsamen Spiel kann man sich und seinen Partner immer wieder neu reizen und entdecken.

Mir persönlich gefällt er sehr gut, es macht Spaß neues zu entdecken und die Lust auf mehr zu wecken – egal ob alleine oder zusammen 😉 Und die Programme, die mir nicht so zusagen, werden einfach übersprungen 😉

Vielen lieben Dank an Vinico.com für die Möglichkeit des Testens! Es hat mir riesen Spaß gemacht und ich werde dieses Spielzeug so schnell nicht mehr hergeben 😉

❤ ❤ ❤

[Hinweis: Ich habe dieses Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Das ändert aber nichts an meiner Meinung! Offen, ehrlich, direkt heraus!]

 

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s