Taufe… ich dreh ab…

7 Jun

Hey zusammen,

ich wurde von einer Freundin gebeten, dass ich die Tauftorte für ihren kleinen mache. Klar hab ich zugesagt – und dazu noch eine Sommerwelle und Gastgeschenke in Form von Bruchschokolade und Pralinen – eigentlich keine große Sache – ist alles mal eben gemacht… Selbst die Tauftorte, da sie wie ich gestrickt ist: Einfach! 😉

Nun stehe ich seit über 1 Stunde in der Küche und nichts funktioniert!

Wenn ich backe, dann schreib ich mir immer alles auf – nur damit ich nichts vergessen – selbst lang erprobte Rezepte werden grob notiert. Mein Mann hasst diese Zettelchen, weil ich sie jedes Mal neu schreibe, aber ich brauch das 😉 Für mich, als Sicherheit.

Nun geht es meinem Mann heute nicht gut – Allergie, es ist schwül nach dem Gewitter letzte Nacht und gestern und heute waren anstrengend mit Einkaufen und Flohmarkt – also hat er sich hingelegt. Mein ExMann natürlich auch… Also habe ich ausnahmsweise mal die 100%ige Aufsicht über die beiden Monster 😉

Wo ich anfange zu backen, kommen die beiden auf die Idee: „Mama, wir möchten Wasserschlacht machen!“ – Also mal eben 2x 5l in Eimer gepackt, Schwamm und Waschlappen zum werfen dazu und raus mit ihnen 😀

Ofen ist heiß, Pudding ist gekocht und kühlt ab, also mal eben die Sommerwelle angerührt (mittendrin ist irgendwo mein Zettel verschwunden und ich finde ihn nicht wieder…also ab und an an den Rechner zum Überprüfen… Und wo ist überhaupt der Schokopudding vom Einkauf gestern?) und in den Ofen geschoben – prima 😀

Zutaten für die Tauftorte zusammen gesucht und scheinbar dachte ich mir, dass ich ein neues Zuckerglas brauche, den ich hab meines zerdeppert – selbstverständlich NACHDEM ich es frisch gefüllt habe… also 1kg Zucker in die Tonne… Klasse! Gut, dass ich gestern noch welchen mitgenommen hatte 😉

Nach dem Reinigen – wo ist mein Zucker?… Gefunden! Weiter im Text… Wunderkuchen mit Schokostreusel angerührt und in die Form. Eigentlich müsste die Welle fertig sein – Stäbchenprobe – ist sie NICHT! Und sie ist viiiieeeelll zu hoch! Scheisse! Neu machen – und den Kindern gleich irgendwie erklären, dass man Pfirsich im Kuchen essen kann… 😉

Beide Kuchen sind noch im Ofen und ich schreib mir grad den Frust von der Seele – trau mich nicht wirklich Buttercreme zu machen… die wird bestimmt nix… und ne neue Welle muss ich auch noch anrühren – mit halben Zutaten 😉

Ich bin nur froh, dass die Sachen erst morgen vormittag abgeholt werden – so hab ich notfalls noch die Nacht 😉

– * – * –

Wunderkuchen ist aus´m Ofen und scheint geglückt 😀 Neue Welle ohne Zwischenfälle in den Ofen bekommen – heute mach ich nix ohne Stäbchenprobe 😉 – Die beiden Monster sind ruhiggestellt – dank DS… ich bin eine schlechte Mutter^^

– * – * –

19:40h suche ich meine Zutaten für die Pralinen zusammen – Torten sind noch nicht fertig – und stelle fest: WO IST MARZIPAN? Also nochmal los… Kommt gut so auf Bus und so, der nur noch jede Stunde fährt und gerade weg ist… Zu ner anderen Haltestelle gelatscht und dort den Bus genommen – theoretisch 15 Minuten Zeit zum Einkaufen – was natürlich nicht funzen kann in nem großen Laden – also gemütlich gemacht und dann… entweder 40 Minuten blöd rumsitzen oder ne andere Linie nehmen, in die Innenstadt fahren und dort dann 10 Minuten blöd warten und dann endlich nach Hause 😉

20:50h – sooo nun können wir uns endlich dem Fertig-werden widmen^^ Auf geht´s ans Torten fertig machen – Deko macht mein Mann morgen früh 😀

22:15h – endlich kann ich mit den Pralinen anfangen – zum Glück nix wildes – Kaffee, Minze, Marzipan und Bruchschokolade für die Kinder 😀 Easy – ich denke ne Stunde. Morgen früh dann noch mal eben die Geschenkverpackung dafür basteln 😉

0:00h hust war wohl doch ein bissl länger… 😉 Indiana Jones läuft – da kann ich doch noch ein bissl Becher basteln 😉

– * – * –

6:30h heute morgen aufgestanden, gemütlich nen Karton für die Becher gesucht, um sie anständig transportieren zu können – einen gefunden, optisch nicht schön, aber wenigstens praktisch 😉

Bruchschokolade ausgelöst und bemerkt, dass das doch ein bissl wenig ist für 7 Kinder… Hmm… Gummibärchen und Marshmallows dazu? So zum Auffüllen? Aus dem Bauch heraus nochmal auf die WhatsApp geschaut, wegen der Personenzahl – und siehe da: Ich darf nochmal Schoki machen, weil ich zu wenig hab – ok, nur 1 zu wenig, aber dann kann ich die Becher der Kinder direkt mit auffüllen 😉

Um 8:00h meinen Mann aus´m Bett geworfen – sonst schaff ich das nicht… ich bin aber unorganisiert und demotiviert im Moment… Keine Ahnung, was los ist… Nun gut, eben die Schoki machen, wieder gemütlich beim Fernsehn 😉

9:00h Schoki im Eisfach 😀 – Marzipan einfärben… Irgendwie ist der von Dr. Oetker komisch – hab sonst den vom Lidl oder Aldi, war gestern abend aber nur eben Kaufland, weil einfacher zu erreichen für mich… Den hier find ich recht nass… Naja, darf mein Mann sich mit rum ärgern 😉

10:00h Die Schoki kann verpackt werden – nur muss ich irgendwie meine Hände kalt bekommen… Sonntagsfrühstück will auch allmählich vorbereitet werden und duschen muss ich auch noch…

10:55h Duschen ist ausgefallen, Frühstück wurde verschoben – sonst alles fertig 😀 * stolz * 😉

12:15h – Mitten im Frühstück – Alles übergeben – es gefällt 😀 ❤ Besonders die Becher sind „knuffig“ angekommen und wurden in einen mitgebrachten Korb umgebettet 😀 Die Torten gefallen natürlich auch und Extra-Deko (hatte noch blaue Perlen und Zucker in Röhrchen verpackt) wurden hier gelassen, weil genug Deko drauf ist 😀 – „Auftrag“ erfüllt 😀

Ich bin platt, aber zufrieden – und ein paar Bilder hab ich auch noch für Euch:

Den Schoko-Pfirsich-Kuchen haben wir dann gegessen – sieht der nicht toll aus? Allein dieses Muster * schwärm *

– * – * –

Und so wurde dann die richtige Sommerwelle abgegeben 😀

– * – * –

Hier die Bastelanleitung für die Gastgeschenke 😉 Fotos der Schokolade hab ich nicht gemacht – war mir heute morgen irgendwie durchgegangen… 😉

– * – * –

Ameisen-Wunderkuchen, gefüllt mit bissl Sauerkirsch-Erdbeer-Johannisbeer-Marmelade, bestrichen mit Buttercreme Vanille und Marzipan dekoriert 😀

– * – * –

Schönen Sonntag 😀

❤ ❤ ❤

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s