Heute zu Gast: Claudia

25 Mai

Hey zusammen,

vor einiger Zeit hab ich auf FB zum Gastbloggen aufgerufen, weil Ihr im Moment so wenig zum Futtern von mir bekommen… 😉 Ist bestimmt bei einigen untergegangen oder auch wieder in Vergessenheit geraten – aber nicht bei der lieben Claudia D. 😀 ❤

Sie hat Euch was schnelles zum Schnabulieren mitgebracht:

Hallo liebe Praliné Surprise Leser.

Dank des Aufrufes zu Gastbeiträgen auf Tinas Blog, kommt ihr heute in den Genuss einen der schnellsten und leckersten Kuchenrezepte zu lesen, die ich kenne.

Man benötigt nicht viele Zutaten, es ist nur ein Einfaches zusammen mischen, backen und genießen.

Einer der saftigsten Blechkuchen die ich kenne. Und nun viel Spaß beim Lesen und ausprobieren:

Buttermilch-Kokos-Kuchen

Zutaten für den Teig:

  • 500ml Buttermilch
  • 4 Tassen Mehl (ca.300g)
  • 1,5 Tassen Zucker
  • 1,5 Tüten Backpulver
  • 2 Eier

Alles mischen und auf ein gefettetes Backblech geben.

Zutaten für den Belag:

  • 200g Kokosraspeln
  • 1 Tasse Zucker

Vermengen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Das ganze bei 180°C , Ober-, Unterhitze ca. 20-25min. backen.

Aus dem Backofen nehmen und mit 400ml Sahne begießen.

Abkühlen lassen und fertig!

Zutatenliste auf einen Blick:

  • 500ml Buttermilch
  • 4 Tassen Mehl
  • 2 Eier
  • 2,5 Tassen Zucker
  • 1,5 Tüten Backpulver
  • 200g Kokosraspeln
  • 400ml Sahne

Lasst es Euch schmecken!

Vielen lieben Dank Claudia 🙂 Ich liebe einfache und schnelle Rezepte 😀

(Rechtliches: (c) Text + Fotos liegen bei Claudia D.)

Advertisements

2 Antworten to “Heute zu Gast: Claudia”

  1. dietesterin2014 25. Mai 2015 um 11:35 #

    Hallo!
    Vielen Dank, dass ich Gast auf Deiner Seite sein darf.
    Herzliche Grüße,
    Claudia

    Gefällt 1 Person

  2. Coklat Praline 28. Mai 2015 um 09:00 #

    cake looks delicious.

    Gefällt mir

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s