Zugluftstopper – die 2. ;)

4 Mai

Hey zusammen,

mein MammutProjekt (zumindest ist es das im Moment) nimmt weiter Formen an – der Teppich aus Shirts wächst und wächst 😉

Dabei fällt auch jedemenge Überschuss (will nicht Müll sagen!) an. Aber es soll ja nix verkommen und alles kann irgendwie genutzt werden (omfg – ich hör mich wie nen Messi an… 😉 ).

Aber – ich hab wirklich weiterverwendet, was ich für den Teppich nicht gebraucht habe:

In meinen Textilspenden war eine alte Leggins. Diese hab ich wie die Jeans zum Zugluftstopper verabeitet: Einfach zurecht geschnitten, mit Saumband zugemacht und dann mit den Überresten gefüllt. Mit der Hand eben das Loch zugenäht und fertig 😉 Ach ja, hab noch ne kleine Schlaufe mit dran genäht, damit sie bei Nicht-Nutzung aufgehangen werden kann.

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s