Türchen Nr. 11 – Warum Boxen?

11 Dez

Hey zusammen,

in meiner heißgeliebten „Therapiegruppe“ war vor Monaten mal ein Dozent, der nicht nachvollziehen konnte, wie man Kauf- bzw. Bestellsüchtig sein kann.

Damals hab ich mich dann ein wenig „geoutet“ – ich war eine Zeitlang sehr Nahe an der Sucht… und habe dann mal versucht zu beschreiben, was dahinter steckt:

Wenn man (frau) etwas im Intenet bestellt, dann weiß man zwar, was man bekommt und evtl. sogar wann man es bekommt, aber trotzdem – es ist immer eine Spannung. Man erhält ein Paket. Man darf etwas auspacken. Und sind wir doch mal ehrlich: Wann dürfen wir Erwachsene denn mal was auspacken? Höchstens Ikea-Regale oder Geburtstag oder so… 😉 Wobei beim Geburtstag auch meist nur noch Gutscheine bei rum kommen…

Ich mein – Ihr habt das bestimmt auch – Erwachsene bekommen zu Weihnachten nichts („Wir schenken uns nichts! Weihnachten ist für die Kinder!„)

Und genau das ist der Grund, warum diese „Boxen“ wie blöde funktionieren. Die Vertreiber machen sich zunutze, dass Erwachsene auch etwas „geschenkt“ bekommen und auspacken wollen.

Und wenn man dann noch hergeht und diese Box – dieses Auspacken mit einem Gewinnspiel verbindet – Hurra, ich hab gewonnen – dann ist der Inhalt noch mehr Nebensache… 😉

Ich klammer mich da nicht aus! Dieser Nervenkitzel: Gewinne ich oder gewinne ich nicht? Hurra, ich hab eine #sfmbox! – € 5,- ist nicht die Welt und der Inhalt liegt eh Wertemässig drüber. Und dann Abholen und AUSPACKEN * seufz *
– egal, dass ich locker 70 – 90% der Box
1. nie gekauft hätte und
2. meist weiter verschenke
– hauptsache ich durfte auspacken und der Inhalt hat überhaupt eine Verwendung in meinen Augen 😉

Ja, ja – ich gebe zu, ich bin ein Rossmann-FB-Junkie – egal ob beim Produkttest gewinnen oder die #sfmbox erhalten – ich kann nicht anders… 😉

Anders sieht es bei mir schon bei der brandnooz-Box aus. Letztes Jahr hatte ich das zweifelhafte Glück die Back-Box (eine Sonderbox – oje… böse Falle!) zu gewinnen. Ich war vom Inhalt dermaßen enttäuscht, dass ich froh war sie nicht gekauft zu haben!
Mehl, Margarine – natürlich Marke und entsprechen der angegebene Preis… mir pers. reicht das günstige!
Eine MuffinCreme, die man auch zum Füllen von Torten verwenden konnte… Die wanderte fast unmittelbar nach dem Öffnen in die Tonne – so was von künstlich und widerlich… selbst meine beiden Monster haben mich gefragt, ob ich sie vergiften wolle…

Aber auch hier wieder: Neu, anders, unbekannt – HABEN WOLLEN!

Und so funktionieren alle Boxen!  Und jede Art von Wichteln 😉

Ihr fragt Euch bestimmt, warum ich diesen Beitrag in den Adventskalender packe und nicht einfach so schreibe…

Nun ganz einfach:
Erwachsene möchten auch auspacken! 😉

Mein Tip zu Weihnacht: Sammelt Zeitungen und Kartons und bastelt Matrjoschkas 😉

Es geht nicht darum, dass ich Euch auffordern will große Geschenke zu verteilen und Euch zu stressen wie blöde, sondern dass man mal mehr in der Hand hat, als einen Umschlag 😉

Beispiel:
Einen kleinen Engel mit Gutschein in der Hand für z.B. etwas Zeit zusammen oder einfach eine dicke Umarmung – das ganze verpackt in eine schöne Geschenkschachtel evtl. mit etwas Süßem

Und um Euch das ganze ein wenig zu vereinfachen, habe ich ein wenig gebastelt:

(Einfach Rechtsklick und drucken oder speichern 😉 )

Damit wünsche ich Euch einen Schönen Tag und viel Spaß beim morgigen Türchen bei Tina ❤

Advertisements

2 Antworten to “Türchen Nr. 11 – Warum Boxen?”

  1. tianshivay 11. Dezember 2014 um 11:16 #

    Ich oute mich ebenfalls als „Auspack – Junkie“ 😉 Ich liebe es ebenso etwas auszupacken, wo ich den Inhalt wie z. B. Schminke nicht benutzen würde aber dieses Gefühl dass man als Erwachsener auch auspacken darf ist einfach wie noch einmal Kind sein ❤

    Gefällt 1 Person

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s