2. deutschlandweiter Backtag

4 Okt

Hey zusammen,

ich bin im Moment so faul… hab einiges zu verbloggen und keinen Elan…

Naja, nicht jammern, schreiben 😉

Heute erzähl ich Euch von gestern:

Letzte Woche wäre eigentlich wieder 5 Zutaten gewesen, aber das war diesmal im Vorfeld so ein Chaos, dass ich mich entschlossen habe diese Runde auszusetzen und hab mich auf gestern gefreut.

Ich war dann aber gestern doch so lustlos… dass ich erst am Nachmittag in die Küche getrottet bin und mal nicht so wirklich Plan hatte – aber das kennt ihr ja schon von mir 😉

Wir haben noch einiges an Äpfel und mein Mann liegt mir schon seit 2 Wochen oder so in den Ohren mit nem Apfelkuchen… 😉

Vor ein paar Wochen haben wir mir eine runde TarteForm geholt – weil ich auf FB so viele tolle Bilder gesehen hatte wollt ich einfach eine haben 😀

Und beim Umschaun in der Küche fiel mein Blick darauf und so fing ich dann an:

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze.

  • 300g Mehl
  • 200g Margarine
  • 100g Zucker

zu nem geschmeidigen Mürbeteig verknetet. Die TarteForm leicht eingefettet und bemehlt und ca. 3/4 vom Teig lustig darin verteilt.

  • 2 kleine Äpfel – ich hatte Boskop
  • 1 Birne – sehr reif…

Schäle und in feine Spalten schneiden. Alles mit Zitrone beträufeln.

  • 50g MarzipanRohmasse

lustig auseinander zupfen und in Plättchen auf den Teig gegeben. Darauf dann die Obstspalten verteilen – a la Gratin 😉

  • 100g MarzipanRohmasse
  • restl. Teig

miteinander zu Streuseln matschen und lustig auf das Obst geben.

Auf mittlerer Schiene lecker braun backen – hab versäumt auf ide Uhr zu schaun, sollten aber so 30 – 40 Minuten gewesen sein 😉

Gegessen haben wir das ganze dann kalt, pur – lecker bestimmt auch warm mit VanilleSauce oder -Eis 😉

Sooo lecker, dass ich heute nochmal ran darf… 😉 Aber egal, ist ja fix gemacht 😀

❤ ❤ ❤

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s