Frühstück ;)

15 Sep

Gute Morgen Ihr Lieben,

ich schmeiß mal eben ne Runde Frühstück in den Raum 😉

Pfannkuchen
Zutaten:

  • 2 Eier
  • 6EL Mehl
  • 1EL Zucker
  • Milch

ausserdem:

  • Meßbecher
  • Pürrierstab
  • 3 Pfannen
  • 1 Silikonpinsel
  • 1 Pfannenwender
  • Margarine (oder Öl)

Zubereitung:
Eier in den Meßbecher geben, darauf Mehl und Zucker und dann zum Schluß etwas Milch. Mit dem Pürrierstab gut vermixen. Die Menge sollte in etwa 600ml sein (entsprechend mit Milch auffüllen) – Diese Menge ergibt ca. 8 Pfannkuchen.
Kurz quellen lassen.

Alle drei Pfannen auf höchster Stufe der Herdplatten vorheitzen, dann auf mittlere Stufe stellen und mit etwas Fett einstreichen.

Nun den Teig hineingeben (sehr praktisch so ein Meßbecher 😉 ) und ausbacken.
Nach Bedarf die Pfannen erneut dünn mit Fett ausstreichen.

Tipp: Wenn die Oberfläche fest ist, ist die Unterseite gut gebräunt und man kann ohne Kleckern umdrehen 😉 Wenn die Unterseite zu dunkel ist, die Hitze verringern 😉

Wir essen sie immer „auf der Hand“ – also gerollt und gefüllt.

Füllung:

  • Zimt & Zucker
  • Marmilade
  • Nutella

Für die herzhafte Variante einfach den Zucker im Teig weg lassen und evtl. etwas Salz und Pfeffer hinein geben. Den Teig in der Pfanne mit Schinken, Käse, Gemüse (dünn geschnitten!) belegen bevor er fest ist und sonst so verfahren, wie oben beschrieben. – Oder einfach blank ausbacken und dann Füllen 😉

Guten Hunger und Schönen Tag Euch 🙂

❤ ❤

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s