5 Zutaten – wir machen weiter ;)

31 Aug

Hey zusammen,

es ist mal wieder so weit:

Unsere Zutaten sind diesmal:

  • Jogurt
  • Sahne
  • Obst allgemein
  • Kekse
  • Schokolade

Kriegen wir hin würd ich sagen 😉

Hab viel überlegt – wie üblich ettliche Ideen und mich dann für ne Kombi entschieden:

Knopfifee mit Kirschen 😉

Zunächst nehmen wir 1 Glas Kirschen und lassen es mal ne Runde dröppeln – den Saft auffangen – kann man immer gebrauchen oder direkt süppeln 😉

Ofen auf 180°C (Ober/Unterhitze) anwerfen.
Eine 26erSpringform vorbereiten: Boden mit Backpapier auskleiden und den Rand ein bissl fetten.

72g Haselnüsse, gerieben (sry, Reste 😉 ) mit 100g gehackten Mandeln in den Multizerkleinerer schmeissen und gut bearbeiten = 172g feines Nussmehl. Das dann mit 300g Mehl, 1 Pck. Backpulver und 2 Pck. Puddingpulver zum Kochen, Schokolade mischen (Schneebesen 😉 ) 10 Toffifee aus´m Kühlschrank holen, im Multizerkleinerer fein mahlen und dazu geben.

300g Joghurt mit 200g Zucker, 1 EL VanilleZucker, 3 Eiern und 200g Margarine verquirlen. Zur Mehl-Mischung dazu geben.

5 Toffifee grob hacken und unterheben.

Den Teig in die Springform kippen und ca. 60 Minuten backen lassen (Stäbchenprobe!) – ach ja, bevor der Kuchen in den Ofen kommt einfach Kirschen druff klatschen – soviele man mag 😉
Wenn was übrig bleibt: Marmilade oder einfach naschen 😉

Kuchen vollständig auskühlen lassen und mittig auftrennen.

Dann nehmen wir 2 Becher Sahne (=400g) und verkloppen diese ne Runde richtig hart mit 2 Tütchen Sahnesteif und 1/2EL VanilleZucker.
3 Knoppers im Multizerkleinerer bearbeiten und in die Sahne mixen.
Ca. 2/3 der Sahne auf den unteren Boden hauen und den oberen darauf legen und andrücken. Mit der restlichen Sahne ein Herz in die Mitte des oberen Boden schmieren.

Einen weiteren Becher Sahne mit 1/4EL VanilleZucker und ein Tütchen Sahnesteif sehr steif schlagen und damit den Kuchen beglücken. Mit 4 Toffifee und 1 geviertelten Knoppers garnieren.

Jetzt, wo der Kuchen fertig ist, mal eben die Vorgaben überprüfen:

  • Jogurt – check – im Kuchen
  • Sahne – check – in der Füllung
  • Obst allgemein – check – im Kuchen (Kirschen)
  • Kekse – check – in der Füllung und in der Deko (Knoppers)
  • Schokolade – check – im Kuchen und in der Deko (Toffifee)

Hurra 😀 – alles erfüllt – und es ging diesmal sogar gar nix schief * hust * 😀 [ich erwähne an dieser Stelle mal nicht, dass ich das Rezept gestern abend fertig geschrieben hatte bevor ich angefangen habe zu backen und dass weder die Mandeln, noch das Füllen geplant waren… 😉 ]

Sry, dass es diesmal so wenig Fotos bei der Entstehung sind. Nachdem wir gestern in Venlo waren, war das Handy leer… 😉

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s