Happy Birthday mein großes Monster

9 Aug

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht…

Naja – Am Donnerstag wurde mit der Familie gefeiert – der Große hat die Geschenke bekommen, die er wollte und auch den Kuchen, den er wollte.

Der war – genau wie letztes Jahr – eher ein Drama… in der Entstehung 😉

Mein Sohn hat sich mal wieder eine „PlantschbeckenTorte“ gewünscht – weil er die einfach toll fand und irgendwie absolut keine Phantasie besitzt… manchmal frag ich mich echt, ob er meiner ist 😉

Nachdem ich ihm ein paar Torten gezeigt hab – online – Regenbogen und M&M´s – war er so überfordert, dass nur noch ein „Mama, überrasch mich doch einfach!“ von ihm kam… 😀

Dann machte ich ihm den Vorschlag: Strand!

Wir hatten vor kurzem die KaramellCreme von Dr. Oetker auf ner Torte gefuttert – und die wünschte er sich wieder (daher kam mir auch die Idee) – und dann hat er tatsächlich mit entwickelt:
Du kannst ja so blau machen und die Karamell als Strand und unten drunter nen Schokokuchen und ne Rutsche auch mit Gummibären 😀

Ja ja, man muss die lieben Kleinen einfach nur in die gewünschte Richtung lenken 😉

Tja, und was soll ich sagen? Natürlich wurde die Torte dann wie gewünscht:

Wir haben hier:

  • Schokokuchen mit Rezept von Chefkoch (kann ich nur empfehlen! Supersaftig – aber auch sehr mächtig 😉 ) – für die * grml * ZenkerForm hab ich die 3fache Menge genommen 😉
  • Ruf VanilleCreme mit bissl blauer Lebensmittelfarbe (Gel von Wilton^^) – 200g Sahne mit 100ml Milch und 125g Mascarpone
  • Dr. Oetker KaramellCreme – 200g Sahne mit 100ml Milch und 125g Mascarpone
  • Saftbärchen von Haribo
  • KoalaBärchen
  • SahneDecor Waffeln Vanille
  • WaffelSchnapsGläschen (auch Eisabteilung)

und NEIN – leider musste ich alles selbst zahlen – nix wurde gesponsort 😉

Aber das war nicht das einzige, was es gab – die Familie besteht leider nicht nur aus süßen SchleckerMäulern, sondern was herzhaftes darf nicht fehlen:

  • BlätterteigSchnecken mit Käse und Schinken
  • frische Paprika zum Dippen
  • (gekaufte) MiniFrikadellen
  • Eier, hart gekocht
  • Joghurt mit Kräutern (10EL Joghurt, natur + 50g Frischkäse, light + Schnittlauch + Petersilie)
  • dt. türk. Pizza (mit Schweinefleisch 😉 )

Eigentlich sollten die Reste dann am Freitag mit zum Grillen – aber Grillen fiel ins Wasser und somit blieben keine Reste 😉

Die Kinder haben gespielt – die Erwachsenen sich unterhalten – FamilienFeier eben (Fest kann man das eigentlich nicht nennen – weil so FamilienZusammenkunft komischerweise immer etwas verkrampft ablaufen… Bei Euch auch?)

Geschmeckt hat es jedem 😉

Heute wurde dann das Grillen nachgeholt – aber das erzähle ich Euch morgen 😉 Ist schon spät…

❤ ❤ ❤

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s