Distelhäuser Fassbrause

19 Jul

Hey zusammen,

zwischendrin bewerbe ich mich immer wieder um Produkttests – denn irgendwie muss es ja mal weiter gehen 😉

So hab ich mich dann auch JFF mal bei GartenParty um ein Probierpaket „Distelhäuser Fassbrause“ beworben. Immer auf der Suche nach neuen Getränken, die mich evtl. von meiner Cola-Sucht befreien 😉

Eigentlich steh ich weder auf Bier, noch ist die Hugo-Manie aller für mich verständlich 😉 Auch HolunderMarmilade ist nicht wirklich mein Fall – aber wie heißt et so schön: Erst probieren, dann meckern 😉

So mal gar keinen Plan habend, was FassBrause überhaupt ist, habe ich heute überraschend ein Paket erhalten.

Unsere arme Paketzustellerin war gestern schon da – aber da waren wir wohl noch auf der Abschiedfeier vom Kindergarten mit dem Kleinen 😉

Und weil es heute so warm ist, hat mein Mann direkt geschrien: „Mach mal auf!“ 😀

Gesagt getan – geöffnet – probiert – ups, fast leer^^

Die anderen Flaschen stehen nun im Kühlschrank und wir freuen uns schon drauf, wenn sie gut durchgekühlt sind 😀

Wie gesagt:
Bier ist nicht wirklich mein Fall – mal nen Schluck beim Feiern oder so, um den Durst zu stillen, aber nie ne eigene Flasche oder eigenes Glas.
Holunder geh ich aus dem Weg, wo es nur geht 😉

Jetzt steht diese leer Flasche neben mir und ich bin drauf und dran in die Küche zu rennen und mir noch eine zu holen – schliesslich hat mein Mann die Hälfte weggesoffen und ich konnte ja so mal gar nicht wirklich probieren und überhaupt, ich hab Durst und – ähm, ja, brauch ich ne Ausrede? 😀

Wollt ihr zunächst noch ein paar Fakten? Hier sind sie: 😉

Distelhäuser FassBrause
– Holunder – Alkoholfrei –
* fruchtig * * erfrischend * * alkoholfrei*
– 0,33l –

Zutaten: Wasser, alkoholfreies Bier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt), Glukose-Fruktose-Sirup, Kohlensäure, Calciumlactat, Schwarzes Karottensaftkonzentrat, Zitronensaftkonzentrat, natürliches Aroma, Vitaminmischung: Vitamin C, Nicotinsäureamid, Pantothenat, Vitamin B6, Folsäure; Traubenzucker, Säuerungsmittel Zitronensäure

Durchschnittliche Nährwerte je 100ml:

  • Brennwert – 167kJ (39,6 kcal)
  • Kohlenhydrate – 9,3g
  • davon Zucker – 6,4g
  • Fett – <0,1g
  • davon gesättigte Fettsäuren – <0,1g
  • Ballaststoffe – <0,1g
  • Natrium – <0,02g
  • Vitamin C – 24,7mg
  • Nicotinsäureamid – 5,3mg
  • Pantothensäure – 1,9mg
  • Vitamin B6 – 0,5mg
  • Folsäure – 70µg
  • Calcium – 40,0mg

Und zu der herrlichen Erfrischung dann was leichtes und doch deftiges:

Ofen „Brat“ Kartoffeln mit Speck und Paprika
Hähnchennuggets & gemischter Salat

Auf GartenParty.de haben wir folgenden Produkttext:

Mit dem fruchtigen Geschmack nach Holunder, ist die alkoholfreie Distelhäuser Fassbrause unsere frischeste Idee und eine besonders sommerliche Erfrischung für Jung und Alt. Sie ist reich an Vitaminen, enthält Mineralien und eignet sich ideal als fruchtig erfrischender Durstlöscher. Genießen Sie diesen Beweis dafür, dass frische Ideen aus Distelhausen einfach die Erfrischendsten überhaupt sind!

Dem stimme ich nur bedingt zu! Ich würde nicht sagen, dass die FassBrause für Jung und Alt geeignet ist – zumindest nicht, wenn man unter „Jung“ Kinder und Jugendliche versteht.

Ich habe keine Ahnung, wie sich das mit dem „Alkoholfrei“ verhält, wenn man die gleichen Zutaten drin hat, wie in normalem Bier bzw. ich meine mal gehört zu haben, dass auch in alkoholfreiem Bier Alkohol enthalten ist, aber nicht deklariert werden muss, weil das erst ab einer bestimmten Menge nötig ist und so… Darüber möchte ich ehrlich gesagt auch nicht urteilen oder sonst was machen – Is nich mein Baustelle, muttu frage andere Chef 😉

Aber – so herrlich Erfrischend wie die FassBrause ist – genauso schmeckt sie doch schon ziemlich nach Bier. Nur der für mich doch sehr bittere Nachgeschmack, den Bier so hat, fällt weg.
Durch die wunderbar fruchtige und nicht dominierende Note der Holunderbeere lässt sich die FassBrause auch sehr gut trinken – jetzt nicht wie ne Limo (oder Cola 😉 ) – aber schön gemütlich, wie ein normales Bier-Mix-Getränk.

Und genau das finde ich zwar schön – für Erwachsene – aber für Kinder gänzlich ungeeignet. Kinder sollten sich nicht an den Geschmack von Bier gewöhnen dürfen.

Mein Fazit:

Ein tolles PartyGetränk – erfrischend und gesellig, aber genauso gemütlich (passt das? * kopfkratz *), aber für mich kein Getränk, welches AllDayLong zu trinken ist.

Ach ja, und die Zitrone davon will ich auch probieren 😉

Damit bedanke ich mich recht herzlich bei GartenParty.de, dass ich die wirklich tolle FassBrause testen durfte 🙂

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s