Türstopper

10 Jun

Hey zusammen,

mir ist soo warm… aber irgendwie ist mir nach schreiben… aber was?

Ich denke so leichte, leicht alberne Kost kommt ganz gut bei dem Wetter 😉

Ihr kennt das doch alle: Es ist HEISS… ENDLICH regt sich ein „Lüftchen“ (nein, ich meine nicht aus´m Darm…) und dann knallt es auch schon: Das „Lüftchen“ war ein Wind und Fester und Türen kommen in Bewegung.

Klar, es gibt diese tollen Dinger, die man einfach dazwischen klemmt oder vor die Tür stellt… Auch haushaltsübliche Türstopper genannt 😉

AABER… diese Dinger stehen ständig im Weg und fliegen irgendwo rum, die Kinder schleppen sie durch die Gegend, Haustiere erklären sie zu ihrem Eigentum… Aufjedenfall sind sie S T Ä N D I G weg!!

Und nu??

Schnürsenkel oder Kordel hilft 😉

Wie? Na als Schlaufe:

Mein Schnürsenkel war 90cm lang. In der Küche haben wir Kühl- und Gefrierschrank direkt hinter der Tür stehen. Damit der Eisschrankgriff die Türe nicht beschädigt, haben wir einen Schonstopper (gab es im 3er Pck für € 1,- bei TEDI) an die Küchentüre geklebt 😉

An der Balkontüre ist von aussen leider kein Griff. Da mussten wir uns dann für die Raucher (mein ExMann) im Winter etwas einfallen lassen: Ein selbstklebender Handtuchhalter! 😉 (Danke an meinen Ex für diese Idee!)

Dieser Haken eignet sich dann auch wunderbar, um die Türe festzusetzen 😉

Sollten diese Vorrichtungen (Kühlschranktüre, Heizungsrohr) nicht vorhanden sein, eignen sich kleine Haken wie bei der Küchenrolle auch prima als Gegenstück an der Wand 😉 – oder diese altmodischen VorhangHalterungen – erinnert Ihr Euch an die?

Mit dieser kleinen, aber feinen Idee schicke ich Euch in den warmen Feierabend 😉

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s