Eieiei – 1 Jahr Praliné Surprise

31 Mai

Heute vor einem Jahr, genau gesagt am

31. Mai 2013 @ 10:48

habe ich meinen ersten Beitrag online gesetzt – SommerWellen

Noch komplett ohne Plan von Galerie und sonst. Einstellungen – einfach geschrieben und ScheißEgal ob und wer das lesen könnte 😉

Nun, heute, 1 Jahr später – ich kann es immernoch nicht glauben, dass es wirklich Euch gibt! Ihr, die mich lesen, mit mir lachen und sich freuen, dass ich einfach da bin und Euch was erzähle und Euch „bekoche“

Ich hoffe, dass ich Euch ein wenig inspirieren kann – egal ob zum Kochen und Backen oder zum Basteln und Kreativ sein 🙂

Jeder kann – auch mit wenig Geld – das ist meine Botschaft an Euch – und ich hoffe sehr, dass Ihr sie auch so auffasst und umsetzt 😉

Egal wie mistig das Leben ist, egal was uns zur Verfügung steht: WIR KÖNNEN
[OMG – ich hör mich an wie Obama… „Yes We Can!“ :D]

Sollen wir mal ein bissl Statistik machen?

  • über 500 auf FB
  • über 12.500 Seitenaufrufe hier auf dem Blog
  • über 210 Beiträge von mir [man, bin ich ne Labertasche ;)] – und natürlich meinen lieben Gastbloggern!
  • über 240 Kommentare
  • unzählige liebe Menschen kennen gelernt, mit denen ich mehr oder weniger regelmässig Kontakt habe (in welcher Form auch immer)
  • diverse Events, die mal mehr oder weniger gut ankamen

Es gibt ein paar besondere Leser und Mitmenschen, denen ich an dieser Stelle Danken möchte, dass es sie gibt:

  • Anna im Backwahn – denn ohne ihren Beitrag zur CakeCologne damals hätte ich nie angefangen zu bloggen 😉
  • Meinen Mann – der mich in allem schwachsinnigen Unterstützt, was ich mache. Sei es Basteleien, Gewinnspiele, Rezepte, Experimente – egal ob für uns oder einfach nur für Euch 😉 Und er macht mir immer sooo tolle Bilder für Euch [gezeichnet, nicht die Fotos ;)]
  • Tina B. – mein Lieblingsstalker – Das SuppenHuhn – ohne sie würde mir einiges nicht so leicht von der Hand gehen zu schreiben
  • Karen von Tafelfertig – ohne ihren Blog hätte ich wahrscheinlich nie so offen gesagt, dass ich „Arm“ bin [natürlich nur finanziell gesehen! 😉 ]

Das sind natürlich nur gaaaanz wenige, denen ich danke, aber um alle zu nennen… ich müsste einen Brockhaus schreiben und hätte dann immernoch die Hälfte vergessen 😉

Dann schaun wir mal ein bissl, was im vergangenen Jahr so von mir gemacht wurde:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schon verrückt, wie viel das ist und das ist ja längst nicht alles 😉 Und es wird bestimmt noch einiges dazu kommen 😉

Ich knuddel Euch alle ganz doll und freue mich auf die weitere Zeit mit Euch, die Gastbeiträge, Events und sonstigen „Kram“

❤ ❤ ❤

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s