9. Dezember

9 Dez

Hey zusammen,

heute begrüßen wir Sonja von Tortenglück ganz herzlich in unserer fröhlichen Runde 🙂

Hallo Ihr lieben,

erstmal möchte ich mich bei der lieben Tina dafür bedanken, dass ich bei ihrem Adventskalender mitmachen darf. Das freut mich sehr…

Nun stelle ich mich einmal bei Euch vor… Ich heiße Sonja, bin 42 Jahre alt (fühle mich aber nicht so;)), bin verheiratet und komme aus Niedersachsen, nähe Hannover. Backen tu ich leidenschaftlich gern, leider habe ich nicht immer so viel Zeit dafür wie ich gern hätte. Ich habe eine Seite bei Facebook die Tortenglück heißt.

Zum Thema Weihnachten… Ich liebe die Advents- und Weihnachtszeit, weil dann die ganze Wohnung nach frischgebackenen Keksen und dekorieren Tannenzweigen duftet. Unter anderem gehe ich auch gern auf Weihnachtsmärkte, weil es so schön nach Nüssen, Glühwein usw. duftet und natürlich auch, um einen Glühwein zu trinken. Die schöne Beleuchtung überall ist allerdings auch nicht zu verachten. Aber am meistens freue ich mich darauf die Feiertage im Kreise der Familie zu verbringen, miteinander das schöne Essen genießen, selbstgemachte Geschenke auszutauschen… einfach für einander da zu sein und die Zeit zusammen genießen. Nun aber zu meinem Rezept was ich für Euch habe…

ZUCKERKNUSPERCHEN

Zutaten:

90 gr Butter o. Margarine
125 gr Zucker
1/2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
125 gr Mehl
1 Messerspitze Backpulver
2-3 EL brauner Zucker
(ich gebe immer noch extra etwas Vanillearoma hinzu…ich liebe Vanille)

Zubereitung

Weiche Butter auf höchster Stufe cremig rühren. Zucker und Vanillezucker hinzufügen und alles gut miteinander verrühren. Mehl sieben und mit dem Backpulver vermischen und unter die Butter-Zucker Mischung rühren. Den Teig zu einer glatten Kugel kneten und dann vierteln. 1 EL braunen Zucker auf die Arbeitsplatte streuen und jedes Teigstück auf dem braunen Zucker zu einer Rolle formen. Der Teig sollte ringsum mit dem Zucker überzogen sein. Die Teigrollen für ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 180° C vorheizen und Blech mit Backpapier auslegen. Die Teigrollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Oberseite in den restlichen braunen Zucker drücken. Die Zuckerknusperchen mit der gezuckerten Seite nach oben auf die Backbleche legen und ca. 10 min goldbraun backen, je nach Ofen. Abkühlen lassen und danach geniessen. Ich hoffe Ihr mögt sie so gerne wie ich 🙂

Zum guten Schluss wünsche ich Euch allen noch eine schöne ruhige Weihnachtszeit… genießt sie…

LG Eure Sonja von Tortenglück

Yammi hört sich das lecker und vor allem süüüß an 😉 Vielen lieben Dank liebe Sonja für Deinen Besuch


Hinweis zu den Grafiken / Fotos und Texten:
Die Grafiken des Kalenders (Türen + Animation) sind von mir erstellt! Die Grafiken in den Türen (und diese hier!!) sind gezeichnet von Greif Cartoon! Die Fotos sind vom jeweiligen Gastblogger!
Die Bild- und Textrechte liegen allein beim jeweiligen Ersteller / Fotograf!

Advertisements

Eine Antwort to “9. Dezember”

  1. Lorenz, Karin 10. Dezember 2013 um 07:35 #

    Lecker, lecker, lecker. Tolles Rezept. Danke.
    LG Karin

    Gefällt mir

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s