In der Weihnachtsbäckerei

27 Okt

Ja ja, ich weiss – wir haben noch ein wenig Zeit – aber bevor ich wieder einiges verpeile:

Was haltet Ihr von gewürzten Kaffee-Schoko-Gugln? 😀

Gewürzte Kaffe-Schoko-Gugl
Zutaten:
50g Margarine, geschmolzen
60g Zucker
1 Ei
75g Mehl
1EL InstantKaffeePulver
1,5EL Kakao
1TL Lebkuchengewürz
10g Walnüsse, gehackt

Zubereitung:
Ei, Margarine und Zucker miteinander schaumig schlagen – am besten bis der Zucker sich gelöst hat.
Walnüsse, Kakao, Kaffee und Gewürz untermengen. Mehl dazu und gut verrühren.

Mit einem Spritzbeutel in die Mini-Gugl-Form füllen und bei 210°C (Ober-/Unterhitze) ca. 12 Minuten backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestäubt, pur oder Schokolade überzogen servieren.

Diese hab ich heute Abend spontan kreiert und bei Schokoladen Fee eingereicht:

Advertisements

5 Antworten to “In der Weihnachtsbäckerei”

  1. Alexandra 27. Oktober 2013 um 21:48 #

    Hört sich sehr lecker an! 🙂 Danke für deinen Beitrag, vielleicht schaffe ich es die in der Weihnachtszeit nachzubacken! 🙂
    LG

    Gefällt mir

  2. Tina Böttcher 27. Oktober 2013 um 22:01 #

    Du bist ja soooo was von böse 😛 Kaffee und Gugl in einem Wort :O Irgendwann bekomme ich die Form und dann… 😀 aber die werde ich auf alle Fälle nach machen! ❤

    Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wichtel-Wahn (II) | Praliné Surprise - 15. Dezember 2013

    […] Gewürzte Kaffe-Schoko-Gugl (Quelle) […]

    Gefällt mir

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s