Heute – der Herbst/Winter kommt

30 Sep

Hey zusammen,

heute gibt es bei uns Erbsensuppe mit Mettenden und Bockwürstchen, sowie einen Pflaumen-Kompott-Kuchen mit Marzipanstreusel und gewürzte Schokisauce.

Und bevor gefragt wird – hier in etwa die Anleitung:

PflaumenKompott

Zutaten:
ca. 1kg Pflaumen und/oder Zwetschgen
200ml Wasser
1TL Zimt
120g brauner TeeKandis
50g dunkle Schokolade

Zubereitung:
Früchte klein würfeln und mit Wasser, Zucker und Zimt aufkochen. Herd ausschalten und mit der Restwärme die Schoki schmelzen.
Wenn es zu flüssig ist, einfach mit VanilliePuddingPulver oder Stärke andicken.

Den Kuchen hab ich dann mit dem Mürbeteig von HIER gemacht. Teig in die Form gelegt und ca. 10 Minuten bei 180°C vorgebacken. Ca. 100g Mandeln, gehobelt auf dem Boden verteilt und das Kompott mit einem Eßlöffel darauf, wobei ich immer die Flüssigkeit hab ablaufen lassen. Den Rest hab ich dann abgeseiht, Flüssigkeit aufgefangen, das wird unsere Sauce. Dann die Streusel von HIER auf den Kuchen und bei 180°C ca. 20Minuten backen – fertig 🙂

Für die Sauce erhitze ich gleich nochmal die aufgefangene Flüssigkeit, gebe noch 1-2TL Pflaumenmus dazu und dicke sie evtl. nach.
Leider hab ich kein VanilleEis da – wäre bestimmt auch mehr als perfekt dazu 😉

Yammi! Wird Zeit, dass die Gäste kommen 😀

***************

Tante Edith:

Kuchen – mit Sauce – SUPER-YAMMI –

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s