Advent, Advent – oje, es brennt :D

21 Sep

Na gut, so ernst ist es nicht^^

Ich wollt Euch heute einfach mal schon ein wenig in Weihnachtsstimmung bringen, auch wenn Halloween erst vor der Türe steht. Man kann ja schon mal anfangen zu planen und zu basteln 😀

Vor 3 Jahren habe ich kurz vor dem 01.12. einen Geschwister-Advents-Kalender zum selbst befüllen gebastelt und meine beiden Jungs sind so begeistert von dem, dass sie sich weigern einen neuen zu bekommen 😀

Wir brauchen:

  • 12 Paar Babysocken (die kleinsten!)
  • 1 Schrankrückwand oder anderes Brett in ca. DIN A3 Größe
  • Wolle, 2 farbig
  • Farbe
  • KlarLack
  • Sticker oder WindowColorBilder
  • Nadel und Faden
  • Heißkleber

Wir nehmen das Brett und malen es nach Lust und Laune an. Ich habe mich für dunkelblau (Nachthimmel) und weiß (Schneelandschaft) entschieden.

Wenn die Farbe getrocknet ist, überpinseln wir alles mit Klarlack. Unser Lack war leider schon älter und verunreinigt, was zur Folge hatte, dass unsere Schneelandschaft nicht reinweiß, sondern mit dunklen Flecken ist – allderings stört uns das nicht wirklich, sondern gibt dem ganzen nochmal einen schönen Effekt 😀

Dann nehmen wir unsere Wolle und flechten einen schönen langen Strang – so dass 24 Söckchen daran genäht werden können, was wir dann auch machen 😀

Nachdem die Söckchen vernäht sind, befestigen wir den Wollstrang mit Heißkleber auf dem Brett:

und wiederholen den Vorgang mit einem 2 Strang für das Geschwisterchen.
Dann benutzen WindowColorBilder oder Sticker um die beiden Adventskalenderbereiche von einander zu trennen und ein schönes Weihnachtsbild zu zaubern 😀

Zusätzlich zu den Sockensträngen habe ich einen Wollstrang als Aufhänger geflochten 😉

Ich hoffe Euch gefällt diese Idee und Ihr kommt mit der Anleitung klar – wenn nicht, dann fragt einfach 😀

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s