Zitronen-Milchreis-CUPcakes

4 Jul

Wir haben hier: ZitronenMuffins mit MilchreisFüllung als Resteverwertung – Das Besondere ist ja zusehen: Ich habe einfache Pappbecher genommen. Dummerweise hat sich die Backzeit dadurch doch gut erhöht (verdoppelt) – aber legga sind sie trotzdem geworden^^

Auf diese Idee bin gekommen, weil die normale MuffinForm nicht in meinen CupCake-Posing-Container passen. Wir haben hier zwar einen Holland-Discount (Sonderposten), wo ich MuffinFörmchen im Moment bekomme, die da rein passen, ABER ich werde die wohl nicht das ganze Jahr über dort bekommen und sie sind doch sehr Mädchenlastig. Also musste eine Idee her, die sowohl für Jungs, als auch Erwachsene passt: Pappbecher – im 50er-Pack im SonderpostenMarkt (deutsch) diese hier gefunden – ok, nicht unbedingt kindgerecht, aber irgendwie edel. Preis bei uns: € 1,50 😀

Passenderweise habe ich dann noch im Holland-Discount bunte für Kindergeeignete Becher gefunden, die nich so Mädchen sind 😉 und direkt mal zugegriffen^^ Die Kindergeburtstage können kommen 😀

Ich war schon im Netz auf der Suche nach 0,1l-Bechern – aber wirklich fündig wurde ich nicht. Ist aber auch nicht weiter tragisch, denn wozu gibt es Scheren? Und dann noch so schön mit ZickZack 😉 Denn in OriginalGröße passen die Becher immernoch nicht in mein Posing^^

Manko: Einfaches aufreissen ist nicht gegeben – zumindest nicht, wenn man die Becher original lässt, weil der Rand einfach zu fest ist. Wir haben sie einfach gelöffelt 😀

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s