Schaschliksauce

28 Jun

Oder einfach eine klasse Grillsauce 😉

Wieder bei Chefkoch.de „geklaut“ und abgewandelt:

Grillsauce „Schaschlikart“

Zutaten:
1 große Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 Chilischote, getrocknet
1 gr. Dose Tomate
300ml Tomatenketchup
1EL Zucker
1EL Curry
1EL Paprikapulver
1EL Oregano
Salz
1/2 grüne Paprika, klein gewürfelt
1/2 rote Paprika, klein gewürfel

Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch und Chili in der Küchenmaschine fein hacken und in etwas Öl anbraten.
Tomaten mit Saft, Ketchup und Gewürze zugeben. Mit Salz abschmecken und bei kleiner Hitze bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen. Herd ausschalten und die Paprika würfel dazu geben. Sauce erkalten lassen und bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.
Wer mag kann natürlich auch die heiße Sauce in Gläser abfüllen, festverschliessen und so Vorräte machen. Wie lang die Haltbar sind, weiss ich allerdings nicht – ich schätze aber schon so 6 Monate.

Geschmack: Angenehme Säure auf der Zunge, herrliche Schärfe im Hals 😀

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s