Zwei in Ein: Dip und Pizza – Sauce

19 Jun

Hier nun ein kleines Rezept – auch passend zur Pita 😉 – mit dem ich meine Ex-Schwiegermutter von Pizza überzeugen konnte – das erste Mal, dass ich was richtig gemacht hatte^^

Zwei in Ein: Dip und Pizza – Sauce

Zutaten:
1 m.-große Zwiebel geschält
1 Knoblauchzehe
1 Paprikaschote rot
1 Dose Tomaten, geschält (oder 3 frische Tomaten zzgl. etwas Tomatensaft)
Salz, Pfeffer, Oregano

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch schälen und zusammen mit den Gewürzen und Kräutern in eine Küchenmaschine geben. 2 Sekunden auf höchster Stufe mixen.
Paprikaschote putzen und zu der Zwiebelmasse geben, ebenfalls 2 Sekunden mixen.
Tomaten dazu geben (evtl. etwas von dem Tomatensaft) und noch einmal 3 Sekunden mixen.

Diese Sauce kann man nun auf einem Pizzateig verteilen oder in eine Schale geben und mit Chips, Crackern und Gemüse reichen (evtl. nochmals würzen).

Schmeckt sehr fruchtig und ist schnell gemacht.

Dieses Rezept ist nun über 15 Jahre alt – heute würde ich meine Lieblingskräutermischung dafür verwenden 😉

Advertisements

Antworte mir :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s